Referenzen & Partner

Unsere internationalen Referenzkunden

ASD Advanced Simulation & Design GmbH kann eine Vielzahl von nationalen und internationalen Kunden zu ihrem Kundenstamm zählen. Unter anderem sind wir für folgende Kunden tätig:

  • 3M Company (US)
  • aap Implantate AG
  • Allmed Group (UK)
  • AntakaMatics, Inc. (US)
  • B. Braun Avitum AG
  • Biomet Deutschland GmbH
  • Bionic Medizintechnik GmbH
  • Boehringer Ingelheim
    microParts GmbH
  • Boehringer Ingelheim
    Pharma GmbH & Co. KG
  • Bracco Injeneering S.A. (CH)
  • BSH Bosch & Siemens Hausgeräte GmbH
  • Carlsberg Breweries A/S (DK)
  • CeramTec AG
  • curasan AG
  • Dentsply Sirona (US)
  • Dohm Pharmaceutical Engineering
  • DOT GmbH
  • Drägerwerk AG
  • ERT eResearch Technology GmbH
  • FMZ GmbH
  • Fresenius Kabi Deutschland GmbH
  • Fresenius Medical Care
    Deutschland GmbH
  • GEA Westfalia Separator Group GmbH
  • Gerresheimer AG
  • Hamworthy Serck Como GmbH
  • Helmholtz-Zentrum Geesthacht
  • HMM Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
  • INTEL Corporation (US)
  • Kanzler Verfahrenstechnik GmbH (AT)
  • Königsee Implantate und
    Instrumente GmbH
  • Lifebridge Medizintechnik AG
  • MAQUET Cardiopulmonary AG
  • MediSieve Ltd, (UK)
  • Miltenyi Biotec GmbH
  • Nikkiso Co. Ltd. (JP)
  • Primec GmbH
  • privelop-spine AG (CH)
  • Proline Profilsystem GmbH
  • QualiMed Innovative
    Medizinprodukte GmbH
  • Oldendorff Carriers GmbH
  • Robert Bosch Packaging GmbH
  • Roche Diagnostics GmbH
  • Ronge Industriebau GmbH
  • RWO GmbH – Marine Water Technology – Veolia Water Technologies
  • Schering AG
  • SLV Mecklenburg-Vorpommern GmbH
  • Stadtwerke Flensburg GmbH
  • Stryker Trauma GmbH
  • Stryker Trauma – Selzach AG (CH)
  • tantum AG
  • TGE Gas Engineering GmbH
  • Tizio Hybrid Implants GmbH
  • Trützschler Nonwovens GmbH
  • TSE Troller AG (CH)
  • Volkswagen AG
  • Xenios AG

Aufgrund unserer Expertise insbesondere im Bereich der Verknüpfung moderner ingenieurtechnischer Simulationsmethoden mit biologischen Modellierungen und Vorhersagen ist die ASD Advanced Simulation & Design GmbH seit über einem Jahrzehnt in führende europäische Forschungsprojekte eingebunden. Diese betreffen im wesentlichen die Anwendung fortgeschrittener Informations- und Kommunikationstechnologien im medizinischen Bereich sowie Projekte der VPH (Virtual Physiological Human) – Initiative zur virtuellen Abbildung der menschlichen Organsysteme.

BLOODSIM (1998 – 2001)
Simulation of Cardiovascular and other Biomedical Problems

GEMSS (2002 – 2005)
Grid-Enabled Medical Simulation Services

@neurIST (2006 – 2009)
Integrated Biomedical Informatics for the Management of Cerebral Aneurysms

ARTreat (2008 – 2013)
Multi-level patient-specific artery and atherogenesis model for outcome prediction, decision support treatment and virtual hand-on training

VPH-DARE@IT (2013 – 2017)
Virtual Physiological Human: Dementia Research Enabled by IT

MikroLas (2017 – 2020)
Surfaces shaped by photonics

3D Pivot (2018 – 2021)
3D bio-Printing for Insulin producing Vascularised Organs following Tumour resection

Partner

Die ASD Advanced Simulation & Design GmbH zeichnet sich durch hervorragenden Kenntnisse in modernen ingeneurtechnischen Simulationen und biologischen Modellierungen und Vorhersagen aus und bringt ihr Wissen in über zwei Dekaden in führende europäische Forschungsprojekte mit ein. Hauptanwendungsgebiete sind dabei fortgeschrittene Informations- und Kommunikationstechnologien im medizinischen Bereich, wie beispielsweise in Projekten der VPH (Virtual Physiological Human)-Initiative zur Abbildung der menschlichen Organsysteme, oder in internationalen Projekten bei der Optimierung von Organersatz.

IGMHS Ingenieurgemeinschaft Meyer & Horn-Samodelkin GbR Sachverständige für Materialuntersuchungen

primec GmbH Innovative Zerspanung und Lasermaterialbearbeitung infoprimec-gmbhde Telefon: 0381 6302590

Innovationsforum „Plasma plus Umwelt“ Koordination: neoplas GmbH marcel.beuneoplaseu

 

neoplas GmbH Technologieentwicklung, Technologietransfer Technologiemarketing contactneoplaseu Telefon: 03834 515210
DISCIPULUS – The VPH Digital Patient Project VIDEO colin.boyleucl.acuk

Die ASD Advanced Simulation & Design GmbH kann auf ein Netzwerk von internationalen Partnern in wissenschaftlichen Institutionen und forschenden Unternehmen aufbauen, wodurch notwendige Kooperationen bei der Bearbeitung interdisziplinärer Themen und bei der experimentellen Validierung von Simulationsmodellen oder Verfahren ermöglicht werden.

Durch enge Kontakte zu führenden medizinischen Einrichtungen können aktuelle, medizinische Themen und Aufgabenstellungen berücksichtigt sowie die notwendigen klinischen Evaluationen von entwickelten Methoden und Verfahren durchgeführt werden.

Die ASD Advanced Simulation & Design GmbH beteiligt sich aktiv in regionalen, nationalen und internationalen Verbünden und Gesellschaften.

Dazu zählen:

  • International Society for Artificial Organs
  • International Society for Rotary Blood Pumps
  • BioconValley e.V.